3. Tag im Handball-Camp

Am heutigen 3.Tag im HandballCamp
standen wieder vielfältige Übungsangebote auf dem Programm.
Die Vormittagseinheit begann mit einer Reifenkoordinationserwärmung.
Im anschließenden Stationstraining wurden Koordinationsübungen sowie Übungen im 1:1-Verhalten angeboten.
Im anschließenden Wurfwettkampf siegten die „Bummibären“. Nach der Mittagspause ging es gleich mit einem Highlight los:
Zweifelderball gegen die Trainer. Die Trainer gingen als Sieger hervor. (Y) Für die Älteren ging es dann mit
Lauftäuschungen, Doppelpass- und Torwurfübungen weiter. Die Jüngeren waren intensiv beimTic-Tac-Toe-Spiel
und bei Zielwurfspielen beschäftigt.
Für die Teilnehmer war dies wieder ein toller Camptag.